Nymphensittiche Gemüsevielfalt

Produktnummer: 21008.1
Gewicht
Preise sind für ihre Kundengruppe ausgeblendet
Nymphensittiche Gemüsevielfalt
Das Hauptfutter mit Gemüse wurde für Nymphensittiche mit geringem Energiebedarf entwickelt. In der freien Wildbahn ziehen Nymphensittiche den ganzen Tag als Nomaden durch ihr Verbreitungsgebiet in Australien. Dort nehmen sie recht karge und grassamenlastige Kost auf. Bei der Ernährung von Nymphensittichen in der Wohnungs- und Volierenhaltung muss die mangelnde Bewegung bedacht werden. Dementsprechend wichtig ist eine ausgewogene und kalorienreduzierte Mischung ohne Sonnenblumenkerne.

Unsere Gemüsevielfalt enthält 59 % mehlhaltige Saaten, 17,5 % hochwertige ölhaltige Saaten, 12 % Grassamen sowie 11,5 % Gemüse. Kalorienreduzierte Nahrung muss nicht langweilig oder gar eintönig sein, was die Vielfalt an Grassamen und getrocknetem Gemüse in diesem Futter zeigt.

Die Grassamen setzen sich aus diversen Schwingelgräsern, Raygrassamen sowie Delicha und Pagima Green zusammen. Pagima Green ist besonders fein und reich an Ballaststoffen. Bei Delicha handelt es sich um eine Grassamenart aus Uganda, die von der Struktur etwas gröber ist und von den Vögeln noch entspelzt werden muss.

Das enthaltene Gemüse setzt sich zusammen aus Karotte, Paprika, Rote Beete Gurke, Brokkoli, Zucchini, Sellerieknolle, Kürbis, Petersilienwurzel und Pastinake. Alles ist in schnabelgerechte Stücke gewürfelt, sodass die Nymphensittiche motiviert sind, diese auch zu fressen. Weitere frische Kräuter und Gemüsesorten runden das Futter ab und versorgen die Tiere auf optimale Weise.

Zusammensetzung

Silberhirse, Platahirse, Grassamen, rote Hirse, Kanariensaat, Senegalhirse, Mannahirse, Leinsaat, Basilikumsamen, Spinatsamen, Japanhirse, Nigersaat, Karottensamen, Fenchelsamen, Karotte, rote Paprika, Rote Beete, Delicha, Pagima Green, Fonio Paddy, Amaranth, Gurkenscheiben, Brokkoli, Zucchini, Sellerieknolle, Kürbisflocken, Petersilienwurzel, Pastinake.

Fütterungsempfehlung

1-2 TL pro Tag und Vogel. Täglich mit frischem Gemüse und Kräutern ergänzen.

Unser Tipp
Bitte kontrolliere regelmäßig das Gewicht deiner Vögel und passe daran die tägliche Futtermenge an. Empfehlenswert ist auch eine jährliche Gesundheitsuntersuchung beim vogelkundigen Tierarzt. Denke auch an täglich frisches Wasser!

Das könnte dir gefallen

✔ hoher Anteil an Grassamen, Blüten und Beeren ✔ ohne Sonnenblumenkerne
10,00 €*

1,00 €* / 100 Gramm

✔ hoher Anteil an mehlhaltigen Saaten ✔ Grundlage für eigene Futtermischungen
6,50 €*

0,65 €* / 100 Gramm

✔ verwendbar als Keim- oder Quellfutter ✔ für Vögel & Nager
5,00 €*

1,00 €* / 100 Gramm